Stadt Renningen

Seitenbereiche

Navigation

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden vom Jugendgemeinderat gepflegt.

Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Ansprechpartner wenden.

Inhalt & Betrieb

Anbieter im Sinne des TMG bzw. RStV ist die
Stadtverwaltung Renningen (Website-Betreiber)
Bürgermeister
Wolfgang Faißt
Haupstraße 1
71272 Renningen
Tel.: 07159 924-0
Fax: 07159 924-103
E-Mail schreiben 

Die Stadt Renningen ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch Bürgermeister Wolfgang Faißt. Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG): Bürgermeister Wolfgang Faißt (Anschrift wie oben).

1. Vorsitzende
Mika Mia Sharif
71272 Renningen
mika.sharif@gmx.de

2. Vorsitzender
Nicolas Galli
71272 Renningen
nico.galli@gmx.de

Öffentlichkeitsarbeit
Henry Zimmermann
71272 Renningen
henryzimmermann@posteo.de

Umsatzsteuer- Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz (UStG):

DE 145 999 639

Dachverbandstreffen

Vom 15. bis 17. Juni 2018 entsandte der Renninger Jugendgemeinderat einen Vertreter zum Dachverbandstreffen nach Baden-Baden. Der Baden-Württembergische Dachverband der Jugendgemeinderäte trifft sich jedes halbe Jahr. Hier haben die Jugendgemeinderäte die Möglichkeit andere Jgr’s aus ganz Baden Württemberg kennenzulernen.

Nachdem die Zimmer bezogen waren wurden alle Teilnehmer vom Vorstand begrüßt und über den Verlauf des Wochenendes informiert. Nach einer Kennenlernrunde und dem Abendessen wurde über eine vom Vorstand vorgeschlagene Satzungsänderungen abgestimmt, anschließend begann das Abendprogramm, welches eine gute Gelegenheit war sich besser kennenzulernen und über Projekte auszutauschen.


Am Samstag fanden zwei Workshops zu folgenden Themen statt:

  • ’’§41a- Sollte Jugendbeteiligung Pflicht sein?’’

    Also ob die Kommunen dazu verpflichtet sind auf Wunsch der Jugendlichen einen Jugendgemeinderat einzurichten?

    Ja die Kommune ist ab einer gewissen Anzahl von Jugendlichen die sich eine JGR wünschen verpflichtet einen solchen einzurichten und Angemessen zu fördern

  • ’’Schulen und Kommunale Jugendbeteiligung’’

    Hierbei ging es darum ob und wie die Örtlichen JGR’s mit der SMV zusammenarbeiten und wie es allgemein um die Beteiligung von Jugendlichen in der Kommunalpolitik steht

Das Abendprogramm fiel am Samstag leider sehr kurz aus, da eine kleine Gruppe der Teilnehmer über die Stränge schlug und da der Vorstand keinen Rauswurf aus der Tagungsstätte riskieren wollte war an diesem Tag schon sehr früh absolute Bettruhe.

 

Am letzten Tag war dann eine sehr interessante Podiumsdiskussion mit den Baden-Württembergischen Vorständen der Jugendparteien von CDU, SPD, Grünen und FDP. Nach der Podiumsdiskussion war dann noch Abschlussrunde und dann war das DVT Treffen vorbei.

 

Abschließend kann ich sagen, dass das Treffen sehr schön und Informativ war. Außerdem habe ich viele neue, freundliche Menschen kennengelernt.

Klemens Benedikt

Das Protokoll zum Dachverbandstreffen:

Und die geänderte Satzung:

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden vom Jugendgemeinderat gepflegt.

Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Ansprechpartner wenden.

Inhalt & Betrieb

Anbieter im Sinne des TMG bzw. RStV ist die
Stadtverwaltung Renningen (Website-Betreiber)
Bürgermeister
Wolfgang Faißt
Haupstraße 1
71272 Renningen
Tel.: 07159 924-0
Fax: 07159 924-103
E-Mail schreiben 

Die Stadt Renningen ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch Bürgermeister Wolfgang Faißt. Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG): Bürgermeister Wolfgang Faißt (Anschrift wie oben).

1. Vorsitzende
Mika Mia Sharif
71272 Renningen
mika.sharif@gmx.de

2. Vorsitzender
Nicolas Galli
71272 Renningen
nico.galli@gmx.de

Öffentlichkeitsarbeit
Henry Zimmermann
71272 Renningen
henryzimmermann@posteo.de

Umsatzsteuer- Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz (UStG):

DE 145 999 639